skip to Main Content

Mediendolmetscher

Aufgabenbereiche

Ein Mediendolmetscher wird in der Regel bei Live-Übertragungen im Fernsehen oder auch Hörfunk eingesetzt. Hier muss sehr präzise und oft auch ohne Textvorlage gedolmetscht werden. Der Dolmetscher ist meistens nicht vor Ort bei der Live-Übertragung, sondern sitzt im Studio des Senders. Als Grundlage für das Dolmetschen dient die Live-Video- oder Funkübertragung, genau wie die Fernsehzuschauer oder Radiozuhörerschaft es auch bekommen. Hier ist höchste Anpassungsgabe, Stressresistenz und Spontanität gefragt. Einige hiermit verwandte Dolmetscherarten sind z.B. auch das „Bühnendolmetschen“ oder das „Videodolmetschen“.

Kostenlose Schnellanfrage

Einsatzbereich

  • Liveübertragungen im Fernsehen
  • Festivals / Galas / Shows

Ausrüstung

Bei dieser Art des Dolmetschens kann die Ausrüstung meistens vom Kunden/Studio gestellt werden.

Back To Top