skip to Main Content

Das Konferenzdolmetschen

Aufgabenbereiche

Beim Konferenzdolmetschen wird vorausgesetzt, dass der Dolmetscher die am häufigsten verwendeten Varianten des Dolmetchens (Simultan, Konsekutiv, Flüsterdolmetschen) beherrscht.

Das Konferenzdolmetschen wird vermehrt bei internationalen Veranstaltungen, Verhandlungen oder Konferenzen eingesetzt, bei denen sich Menschen mit unterschiedlichen Sprachen und Kulturen miteinander kommunizieren möchten. Da ein Konferenzdolmetscher es meistens mit internationalen Kunden zu tun hat, muss er sich sehr gut mit der Kultur, den Bräuchen des Landes und der Zielsprache auskennen.

Das Dolmetschen bei großen Veranstaltungen, Konferenzen und Verhandlungen erfolgt meistens vor Ort aus einer Dolmetscherkabine. Der Dolmetscher kann den Redner klar und deutlich über eine Kopfhörerübertragung hören und übersetzt das Gehörte an die Teilnehmer dessen Fremdsprache er betreut. Die fremdsprachigen Teilnehmer tragen ebenfalls Kopfhörer womit sie die Übersetzung vom Dolmetscher klar und deutlich mithören können.

Kostenlose Schnellanfrage

Einsatzbereiche

  • Konferenzen
  • Präsentationen
  • Seminare
  • Sitzungen
  • Tagungen
  • Veranstaltungen
  • Verhandlungen
  • Vorträge

Ausrüstung

Um die Qualität des Konferenzdolmetschens zu steigern und zu gewährleisten, kann eine spezielle technische Ausrüstung verwendet werden.

  • Einzel- oder Doppelkopfhörer
  • Konferenztechnik
  • Funk Empfänger und Sender
  • Dolmetscherkabinen
Back To Top