skip to Main Content

Warum verlangen Dolmetscher oft auch bei Einsätzen von kurzer Dauer einen Tageshonorar?

Es gibt viele Gründe hierfür. Um nur zwei Gründe dafür zu nennen:

  1. Vorbereitung: die Vorbereitung für einen Einsatz erfordert mindestens genau so viel Zeit wie der tatsächliche Einsatz
  2. Verfügbarkeit: für den tatsächlichen Dolmetschereinsatz von z.B. 2 Stunden kommen noch die Vorbereitung und An- & Abreise hinzu. Oft können die Dolmetscher dadurch keinen weiteren Einsatz für den selben Tag annehmen.
Back To Top