Überspringen zu Hauptinhalt

Welche Techniken werden benutzt um mit Taubblinden Menschen zu kommunizieren?

Je nach Art und Umfang der Taubblindheit gibt es verschiedene Möglichkeiten bzw. Techniken zur Kommunikation:

  • Gebärden – Zum Beispiel DGS- Deutsche Gebärdensprache wird mit der Hand des Taubblinden gebärdet, so dass er in der Lage ist die Gebärden nachzuvollziehen.
  • Lormen – Ein Alphabet, wobei einzelne Buchstaben auf verschiedene Bereiche der Handfläche zugeordnet sind.
  • Fingeralphabet – Eine Aneinanderreihung von Handformen, die den Buchstaben der Schriftsprache gleichen.
  • Braille – Blindenschrift oder auch Punktschrift genannt. Diese Schrift basiert auf einem 6-Punkte Schema. Die Punkte stehen entweder für Buchstaben, Buchstabenkombinationen, Silben oder auch ganze Wörter.
Dolmetschereinsatz ChecklisteDie wichtigsten 14 Punkte, Schritt für Schritt, für Ihren Dolmetschereinsatz!
Zur Checkliste
An den Anfang scrollen