skip to Main Content

Warum ist die Redegeschwindigkeit bei einem Dolmetschereinsatz wichtig?

Bei einer konsekutiven Übersetzung wird nachfolgend verdolmetscht. Dies ist oft relativ unabhängig von der Redegeschwindigkeit des Redners. Bei einer simultanen Verdolmetschung ist der Dolmetscher sehr stark von dem Redetempo des Referenten abhängig. Eine zu schnelle und unnormale Redegeschwindigkeit verlangt noch mehr Konzentration von Seiten des Übersetzers bzw. Dolmetschers. Eine schnellere Redegeschwindigkeit bedeutet auch, mehr Inhalt in weniger Zeit zu vermitteln. Dies hat sowohl technische und menschliche Grenzen.

 

Back To Top