skip to Main Content

Wie muss sich der Simultandolmetscher vor seinem Dolmetsch- bzw. Übersetzungseinsatz vorbereiten?

Wichtig! Der Simultandolmetscher bzw. Übersetzer benötigt Zeit. Je umfangreicher der Dolmetschereinsatz, je komplexer das Thema, desto mehr an Vorbereitungszeit ist notwendig. Im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus kommt es sehr oft auf die Fachterminologie, die Fachbegriffe an. Diese als Dolmetscher zu verstehen, sich „bildlich“ vorzubereiten z.B. durch den Erhalt der Betriebsanleitungen, den technischen Prospekten, Montageanleitungen in der Zielsprache wie Englisch, Italienisch oder Spanisch, der Übersetzung für den Simultandolmetscher-Einsatz bzw. für die sprachliche Übersetzung.

Zusätzlich sind folgende Punkte für die Simultan-Übersetzung notwendig:

  1. Sich in die Zielperson, bzw. den Redner (Sprecher, Trainer, Referenten) der Messe, Konferenz oder des Workshop’s hineinzudenken und hineinzuversetzen.
  2. Zusätzlich für die Vorbereitung zur Simultan-Übersetzung benötigt der Dolmetscher die Fachterminologie – die Fachbegriffe – die Worte der Unternehmung oder Organisation in Form eines Glossars.
  3. Auch Prospekte, Anleitungen, Webseiten, Podcast und Video Blogs dienen zur Vorbereitung des Simultandolmetschers.
Back To Top