skip to Main Content

Wozu dürfen Dolmetscher Verwertungsrechte berechnen?

Die Verdolmetschung eines Dolmetschers ist ein Produkt, welches zur sofortigen Verwertung, in diesem Falle „Anhörung“ gedacht ist. Jede weitere Verwertung, muss mit dem Dolmetscher oder dem Dolmetscherdienst vorher abgesprochen und vereinbart werden.

Für die Weiterverwertung der Verdolmetschung über öffentliche Medien, wie z.B. Fernsehen, Radio Rundfunk, Internet etc., muss mit dem Dolmetscher vorher abgestimmt werden und wird zusätzlich in Rechnung gestellt.

Back To Top